Wir sind untröstlich – ein “Bankraub”

Wanderbank rechter Rahmen

Die Wanderbank wurde ihres Rahmens beraubt!

Genauer gesagt – der rechte Teil, jener mit den Gastgeberorten und Partnern (auf dem Bild in gelb markiert) ist verschwunden Es ist somit nicht mehr möglich, den riesigen Bilderrahmen aufzustellen.

Darüber hinaus wurden alle Schrauben und sonstigen, von BURRI so sorgfältig vorbereiteten Werkzeuge und Ersatzteile mit entwendet!

 

 

 

 

Hier, die reduzierte Bank bei der Ankunft für den Auftritt im Val Müstair:

Der “Bankraub” fand am Flugfeld in Buochs statt, während die Bank und der zerlegte Bilderrahmen auf ihren Abtranpsort warteten. Wir hoffen auf eine baldige Aufklärung, damit die Wanderung ganzheitlich fortgesetzt werden kann!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code