Wanderbank mit Stehhilfe – Dank der Biosfera Val Müstair

Wanderbank mit Stehhilfe – Dank der Biosfera Val Müstair

  Welch Aufregung! Und welch spontane Hilfsbereitschaft der Biosfera Val Müstair! Die “beraubte” Wanderbank kam nur einen Tag vor Beginn der Veranstaltung an – es blieb nur der Samstag, um sie wieder auf die Beine zu bringen. Ein Mitarbeiter der Biosfera, Schreiner von Beruf, hat die Wanderbank in Rekordzeit mit…

Mehr ...

Wir sind untröstlich – ein “Bankraub”

Wir sind untröstlich – ein “Bankraub”

Die Wanderbank wurde ihres Rahmens beraubt! Genauer gesagt – der rechte Teil, jener mit den Gastgeberorten und Partnern (auf dem Bild in gelb markiert) ist verschwunden Es ist somit nicht mehr möglich, den riesigen Bilderrahmen aufzustellen. Darüber hinaus wurden alle Schrauben und sonstigen, von BURRI so sorgfältig vorbereiteten Werkzeuge und…

Mehr ...

Nidwalder Gastfreundschaft – ein Erlebnis für alle Sinne

Nidwalder Gastfreundschaft – ein Erlebnis für alle Sinne

Die Wanderbank wurde von Nidwalden Tourismus auf der iheimisch 2019 empfangen. Inmitten aufregender Aktivitäten und anregender Erlebnisse bat sie einen Moment des Innehaltens – und der Inspiration für weitere Entdeckungen. So wie z.B. die Nidwalder Bänkli-Challenge 2019 , bei der es grossartige Preise zu gewinnen gibt für alle “virtuellen”Bänkligründer auf…

Mehr ...

Banknoten, Bankfreunde und Bankfreude am Schweizer Mühlentag

Banknoten, Bankfreunde und Bankfreude am Schweizer Mühlentag

In der Kulturmühle Lützelflüh fand die Wanderbank beim Schweizer Mühlentag einen wunderbaren Anklang – auch im wörtlichen Sinne. Neben vielen Bänkli-Fans aus der Bankgeheimnisse-Gruppe nahmen auch die Musiker auf der Wanderbank Platz.   Selbst das Kasperlitheater erzählte von der MERKwürdigen Wanderbank (siehe Videoausschnitt).     Ein wahrhaft rauschendes Fest –…

Mehr ...

Erstes Foto

Erstes Foto

Jolanda Ernst ist die erste Besucherin der Bänkli-Community auf www.facebook.com/bankgeheimnisse, welche das Wanderbänkli fotographierte! Trotz hartnäckigen Regen  hat sie es sich nicht nehmen lassen, auf der Wanderbank eine Pause einzulegen! Bravo – ein echter Bänkli-Fan! Sie hat damit den vom Verein Bankkultur ausgeschriebenen Preis, ein Wander-Sitzunterlage gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!  …

Mehr ...

Angekommen!

Angekommen!

Die Wanderbank ist heute soeben an ihrem ersten Aufstellungsort angekommen! Im Val Verzasca, vor dem Museum! Vorgestern wurde sie fertiggestellt – gestern hat sie ihre Wiegestätte, die Ateliers von BURRI public elements in Glattbrugg (ZU) verlassen .. und heute ist sie mit grossem gutmütigem und erfreutem Gebrumme im Verzascatal angekommen…

Mehr ...